PRESSE

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte persönlich mit uns Kontakt auf:

Radmila Krstajic
0049 89 3249009 14

Anmeldung Presseverteiler

Gerne können Sie sich in unseren Presseverteiler eintragen.


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

    captcha
    Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das folgende Feld ein:

    OPEN STUDIOS 2022 // scenes never rest

     

    Open studios

    26./27. November 2022, 13-19 Uhr

    Ateliers der PLATFORM
     

    Scenes never rest

    Gruppenausstellung der PLATFORM Atelierkünstler*innen
    Kuration: Constanze Metzel und Romana Stehling
    26. November – 15. Dezember 2022
    Mo-Fr: 10-17 Uhr
    26./27. November 2022, 13-19 Uhr
    Halle der PLATFORM

    „Wenn Sie zwanzig Jahr jünger wären und ein Mann…“

    Eine Ausstellung über das Schaffen der Münchner Künstlerin Inge Haack
    27.10. – 30.11.2022
    Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft
    Herzog-Wilhelm-Str 15, 80331 München

     

    Shapes of Shelter

    18 Oktober 2022, 19 Uhr | 7pm

    Performance „HOST“, The BERG
    20 Uhr | 8 pm

    Ausstellungsdauer | Exhibition dates: 19.10. – 11.11.2022

    Halle der PLATFORM
     

    Teilnehmende Künstler*innen: The BERG, Isabella Fürnkäs, Pavlo Grazhdanskij, Jenna Kaës, Smirna Kulenović, Øleg&Kaśka, Bogdan Shirokov

    Kuratorinnen: Tatjana Schaefer & Lisa Stoiber

    RIMOKON

    München Sapporo/Sapporo München

    Ausstellung / Exhibition

    Eröffnung Artothek: 15. September 2022, 19 Uhr
    Eröffnung Halle der PLATFORM: 16. September 2022, 19 Uhr
    
    Dauer der Ausstellung:
    Artothek: 16. September - 22. Oktober 2022
    Halle der PLATFORM: 16. September - 7. Oktober 2022

    TEILNEHMENDE KÜNSTLER*INNEN:

    Künstler*innen aus Sapporo: Tengshing Kazama, Ikuko Imamura, Kiyoshi Takahashi, Mikio Saito, Kota Taguchi, Koki Washio Künstler*innen aus München: Klaus-Erika Dietl, Johannes Evers, Nina Annabelle Märkl, Stephanie Müller, Kaori Nakajima, Patricia Wich

     

    Eklat bei der Eröffnung von „Riding the Crest of a High and Beautiful Wave“

    Eine Original-Skulptur von Thomas Hirschhorn geht zu Bruch
    und die Kurator*innen streiten bei der Eröffnungsrede

    Ausstellung
    Riding the Crest of a High and Beautiful Wave: Art as a State of Mind
    23.06.2022 – 29.07.2022

    Gonzo Curating

    Eröffnung: 22. Juni 2022, 18 Uhr mit Live-Gonzo-Performances

    Ausstellung: 23. Juni – 29. Juli 2022

    Halle der PLATFORM

    Künstler*innen/Kurator*innen: Aneta Rostkowska und Jakub Woynarowski

    Teilnehmende Künstler*innen: Michael Craig-Martin, Tom Gould, Justyna Gryglewicz, Ramon Haze (Andreas Grahl, Holmer Feldman), Krõõt Juurak, Flo Kasearu, Martin Kippenberger, Les Arts Incohérents, Ana Prvacki, George Psalmanazar, Man Ray, John Smith, Karl Valentin, What Remains Gallery u.v.m.

    PLATFORM goes EUROPE / Transeuropäisches Kulturmanagement

    Am 11. Mai 2022 wurde der Antrag des Projekts „PLATFORM goes Europe/ Transeuropäisches Kulturmanagement“ im Rahmen des europäischen Programms Erasmus+ bewilligt. Ziele des Vorhabens sind die Internationalisierung der Kulturmanagement-Volontariate der PLATFORM in Form von Auslandsaufenthalten der Volontär*innen sowie die Digitalisierung und Einführung innovativer Weiterbildungsangebote für Kulturschaffende durch Lern- und Austauschaufenthalte des Personals der PLATFORM.

    Das Projekt startet am 1. Oktober 2022

    Gewinner*innen PERSPEKTIVEN 2022

    Minjae Lee und Lea Vajda gewinnen den Preis der Jury, Charlotte Giacobbi ist die Favoritin des Publikums

    Gruppenausstellung der fünf nominierten Künstler*innen: Charlotte Giacobbi, Minjae Lee, Paulina Nolte, Gülbin Ünlü und Lea Vajda in der Halle der PLATFORM 
    05. Mai – 10. Juni 2022 (Mo – Fr: 10 – 17 Uhr)

    Perspektiven 2022

    Förderpreis für junge Kunst des Kunstclub13 e.V. in Kooperation mit der PLATFORM
    Eröffnung und Preisverleihung 4. Mai 2022, 18-22 Uhr
    Ausstellung: 5. Mai – 10. Juni 2022
    Halle der PLATFORM