Auf die Plätze!

23. Januar - 7. März 2014
Halle der PLATFORM
AusstellungDiskussionen

Wie stellt man Design angemessen aus? Als reines Schauobjekt losgelöst von der ursprünglichen Anwendbarkeit oder als funktionalen Gebrauchsgegenstand? In welchem räumlichen Kontext bzw. welchem architektonisch-szenografischen Rahmen? Auf der Suche nach angemessenen Präsentationsformen geht die PLATFORM derartigen Fragestellungen nach und zeigt über 30 Stühle aktueller Designer wie Cohen, Grcic und Seymour.
In der Talkrunde um 20 Uhr moderiert Katharina Altemeier ein Gespräch zu diesem Thema mit Michael Geldmacher (Industriedesigner), Elisabeth Hartung (Leiterin PLATFORM) und Corinna Rösner (Landeskonservatorin der Neuen Sammlung).

Teilnehmende Künstler*innen:

Michael Bernard, Christoph Böninger, Nitzan Cohen, Stefan Diez, Christophe de la Fontaine, David Geckeler, Konstantin Grcic, Arwed Guderian, Hannes & Max Gumpp, Sebastian Herkner, Hubert Matthias Sanktjohanser, Steffen Kehrle, Kristian Knobloch, Van Bo Le-Mentzel, David Lehmann, Malte Licht & Gunnar Sören Petersen, Neuland, Jörg Schellmann, Superéquipe, Oleg Pugachev, Alexander Rehn, Jerszy Seymour, Harry Thaler, Clemens Weisshaar