Symphonie eines Dialogs

5. November - 8. Dezember 2013
Satellit
Ausstellung

Das Handwerk war viele Jahrzehnte aus der Designwelt ausgeschlossen. Philipp Weber schlägt mit Hilfe innovativer Werkzeuge eine Brücke zwischen dem traditionellen Handwerk der Glasbläserei und der Musik. In seinem Projekt macht er ein altes Handwerk sinnlich neu erlebbar, indem er ein ‚Instrument‘ baut, das den Dialog zwischen dem Glasmacher und dem Werkstoff Glas visualisiert. Die musikalische Rhythmik der Glasverarbeitung tritt in Erscheinung und legt eine neue Facette offen. Dadurch evoziert der Gewinner des DMY New Talents Award 2013 die Frage, inwiefern Design gerade durch Berücksichtigung der Traditionen des Handwerks Neues gestalten und Veränderungen bewirken kann.

Teilnehmende Künstler*innen:

Philipp Weber