Satzzeichen, Schachtdeckel, Abriebe, Eindrücke, eine Menge Fragezeichen

09. - 24. Mai 2019
Halle der PLATFORM
Ausstellung

In den hier präsentierten Arbeiten beschäftigt sich der Münchner Künstler und Autor Nikolai Vogel mit eindrucksvollen Arten, die Vielfalt der Welt aufs Papier zu bekommen. Ihn interessieren dabei einfache Techniken, minimalistisch direkt angewandt, wobei er sein Material gerne gegen den Strich und unkonventionell benutzt. Und dann gibt es noch die Sprache! Bildtitel, die etwas Eigenes meinen. In einer Hauptrolle der Ausstellung: das Fragezeichen. Gezeigt werden Papierarbeiten in den unterschiedlichsten Formaten – eine Auswahl der neuen Serien aus 2018. Toast!

Teilnehmende Künstler*innen:

Nikolai Vogel

Eröffnung

08.05.2019 um 19 Uhr mit Performance von Nikolai Vogel

Nikolai Vogel, ",?!–.“