Immersion Pact 1 – Stefan Lenhart

19. Juli - 18. September 2014
Halle der PLATFORM
Ausstellung

Stefan Lenhart setzt sich für seine zweigeteilte Installation Immersion Pact 1 & 2 mit der Transformation von Räumlichkeiten auseinander und verweist dabei auf eine Vielzahl kunsthistorischer Referenzen: den italienischen Futurismus, die Pittura Metafisica, die Anfänge der gegenstandslosen Malerei mit Bezug auf „Das Schwarze Quadrat“, die Frage nach „Was ist ein Bild?“ sowie die Verwischung der einzelnen Disziplinen innerhalb der Bildenden Kunst. Am Freitag, 19. September 2014 wird der zweite Teil des Ausstellungskonzepts eröffnet. Immersion Pact 2 transformiert den Raum sowie dessen Rezeption weiter und befasst sich konkret mit dem Leervolumen von Pact 1.

Teilnehmende Künstler*innen:

Stefan Lenhart