Geraldine Frisch

Ausbildung

2009 – 2012
Aufbaustudium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg „Kunst und öffentlicher Raum“ bei Prof. Simone Decker

2005 – 2008
Studium der Malerei bei Prof. Jo Bukowski

1996 – 2003
Architekturstudium an der Georg-Simon-Ohm FH in Nürnberg, Diplom

Stipendien und Auszeichnungen

2011
1. Preis für Amtsstube p18 von der AdBK Nürnberg

2012
artspace.ongoing, Arbeitsstipendium gestiftet von Erika Andrée

2014
Förderpreis Kunstverein Ebersberg e.V.

Werke in öffentlicher Sammlung

Sammlung der Pinakothek der Moderne

Abb. 1: Porträt Geraldine Frisch
Abb. 2: Atelier Geraldine Frisch
Abb. 3: Geraldine Frisch: Konntest du mich sehen?
Fotos: Kira Fritsch